Qigong

 

Durch die weichen, fließenden Bewegungen des Qigong sammeln wir uns, kommen in unsere Mitte, bauen Energieblockaden ab und bringen unsere Lebensenergie zum Fließen.

 

Malen

 

Dieser Zustand der Sammlung setzt unser kreatives Potenzial frei. Im Malprozess geben wir unserem spontanen, persönlichen Ausdruck Form und Farbe – wir gestalten unsere inneren Bilder intuitiv, „aus dem Bauch heraus“.

 

Durch die Verbindung von Qigong und Malen tanken wir doppelt Kraft und stärken Körper, Geist und Seele.

 

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich - bequeme Kleidung tragen

Mindestens 3 – maximal 5 TeilnehmerInnen

Dauer: 3 Stunden

Termin: nach Vereinbarung

Preis: auf Anfrage

 

km - maltherapeutin                                                                                               jk - qigong trainerin

 

 

© 2013 Klaudia Marchisetti